Action Learning - Bauprojekte: Chain Reaction

Ihr Team steht vor der großen Herausforderung ein Großprojekt umzusetzen. Mittels gestellter Materialien soll eine Konstruktion gebaut werden, bei der eine Kugel ohne zusätzliches Eingreifen zunächst entflammt wird, dann mehrere Stationen durchläuft und schließlich einen kleinen Ballon zum Schweben bringt.
Diese Anforderungen orientieren sich an den Vorgaben eines imaginären Kunden und die Teilnehmer sollen sich an dessen Zeitvorgaben halten und termingerecht Ergebnisse liefern. Um das Projekt zu meistern, bedarf es nicht nur der Fähigkeit, kreative Lösungen zu finden, sondern zusätzlich der Abstimmung im Großen: Klare Rollenverteilungen müssen vorgenommen werden und das Team soll trotzdem flexibel bleiben. Nur durch eine optimale Kommunikation der beteiligten Kleingruppen und eine wohlüberlegte Koordination kann das Projekt mit Erfolg umgesetzt werden. Jedes Team erlebt seine eigenen Arbeitsprozesse und erfährt in bei der Ausführung seiner Aufgaben etwas über seine teaminternen Strukturen.


Kettenreaktion

Beispiele zu Einsatzgebieten, Herausforderungen, Zielgruppen, Zielen & Wirkung

  • Einsatzmöglichkeit: 40 Entwickler.
    Ziel: Mehr abteilungsübergreifendes Denken und Handeln entwickeln, Förderung von offener Kommunikation, Vertrauen aufbauen & Verantwortung übernehmen.
    Wirkung: Mit großer Motivation gingen die Teilnehmer an die Arbeit und stellten mit der Zeit erschrocken fest, wieviel Missverständnisse sich bei der Kommunikation via Funkkontakt ergeben. Innerhalb der Teams entwickelte sich ein großer Ehrgeiz, das Projekt erfolgreich abzuschließen. In einer Rekordzeit schaffte es die Gruppe, das Bauprojekt abzuschließen. Die Teilnehmer waren begeistert.
  • Einsatzmöglichkeit: Internationale Vertriebler, 300 Personen aufgeteilt in 30 Teams auf 10 Veranstaltungen, eingebettet in einen Drei-Tage-Workshop wurde an einem Nachmittag innerhalb von 3 Stunden das Bauprojekt fertiggestellt. Der Ort, an dem wir es durchführten, wurde so gewählt, dass die Teilnehmer gleich im Anschluss daran in einer gemütlichen Lokation ihr Abendessen einnehmen konnten.
    Ziel: Länderübergreifendes Denken und Handeln im Vertrieb verinnerlichen, Vernetzung durch persönliches Kennenlernen fördern, Sensibilisierung für die Herausforderung von internationaler Zusammenarbeit.
    Wirkung: Die Teilnehmer wurden konkret mit Ihren Beruflichen Netzwerthemen in Kontakt gebracht und erarbeitet in der Reflexion wichtige Verbesserungsvorschläge heraus für Ihren Beruflichen Alltag.
  • Einsatzmöglichkeit: 20 SAP- Implementierer; Mitarbeiter, die für die Einführung der SAP-Prozesse verantwortlich sind.
    Ziel: Kick-Off-Veranstaltung, Auflösung von Silodenke; Was heißt Projektarbeit? Kennenlernen und Vertrauen aufbauen, Vorstellung schärfen: Was erwartet die Teilnehmer bei der Einführung von SAP. Was ist besonders wichtig bei der Zusammenarbeit? Fachliche Kompetenzen der einzelnen Mitarbeiter kennenlernen.
    Wirkung: Die noch jungen Teilnehmer waren begeistert von dem abwechslungsreichen Ablauf des Workshops. Alle waren überrascht, wie viele Parallelen es zum Berufsalltag gibt und dass sie so viel für sich mitnehmen konnten. Die Teilnehmer waren ganz fasziniert davon, mit wieviel Spaß man lernen kann. Mit einer hohen Motivation für das Projekt verließen sie den Workshop.

Schwerpunkte, Charakteristik & Organisatorisches

Themen
Teamwork Führung und geführt werden Kommunikation und Kooperation
✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪
Organisationsfähigkeit Nachhaltigkeit Umgang mit Veränderungen
✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪
Planungskompetenz Zeitmanagement Risikoverhalten
✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪
Informations- / Wissensmanagement Vertrauen / Verantwortung Präzision / Sorgfalt
✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪
Charakteristik
Eventcharakteristik
Teamarbeit ✪ ✪ ✪ ✪ ✪ ✪
Spaß/Fun ✪ ✪ ✪
Spannung ✪ ✪ ✪
Selbsterfahrung ✪ ✪ ✪ ✪
Anforderungen an die Teilnehmer
Kraft  
Kondition  
Geschick ✪ ✪ ✪
   
Organisation
Dauer Teilnehmer Ort In-,Outdoor Saison Sprache
4 Std. bis 1 Tag 20 bis 100 wählbar In-, und Outdoor ganzjährig deutsch/englisch

Angebot anfragen